CakeCreator verfügbar

Mit dem BUILD 6830 wurde die Beschreibungssprache für die Erstellung (VDL) von Effekten stark erweitert. Besonders für die Anlage von komplexeren Batterien wurde so wesentlich vereinfacht. Allerdings kann die Syntax für größere Batterien doch etwas umfangreich werden. Zudem gibt es sehr viele verschiedenen Abschuss Muster und weitere Optionen die für genaue Simulationen notwendig sind. Um auch komplexe Batterien einfach zu erstellen, habe ich daher eine Grafische Oberfläche erstellt, die das ganze noch weiter vereinfacht, da die Beschreibungen jetzt mit wenigen Klicks zusammen gestellt werden können, ohne das man die genaue Syntax von VDL kennen muss.

Sie können den Cake Creator im Internet unter

http://www.pyrooffice.de/VDL/VDL.html

aufrufen und kostenlos testen. Bitte teilen Sie mit , wie Ihnen das Tool gefällt oder was Sie noch für Wünsche haben, damit ich diese ggf. in der Weiterentwicklung des Tools berücksichtigen kann.

Um den Cake-Creator nutzen zu können benötigen Sie:

– einen aktuellen Flash Player
– Finale|Fireworks (ab Build 6830)

 

PyroOffice Cake Creator 0.8 alpha

Screenshot der alpha Version vom Cake Creator

 

 

Posted in Ankündigungen, Effekte, Tips & Tricks.

Leave a Reply