Neue Pre-Release Versionen erschienen

In den vergangenen Wochen sind mehrere Pre Release Versionen erschienen – die aktuellste hat die Nummer 7615 und kann unter dem folgenden Link

http://media.finalefireworks.com/installers/FINALE_Fireworks_07615.exe

geladen und installiert werden. Hier einige der wichtigsten neuen Funktionen und Erweiterungen, die dabei implementiert wurden:

– Weitere Editier- und Scripting Funktionen um mehrere Effekte sinnvoll zu arrangieren
– Erweiterung der VDL Beschreibungssprache. Folgende neue Attributen beeinflussen
* die Zerlegung : very_small, small, slightly_small, slightly_big, big, very_big.
* die Brenndauer der Sterne: very_short, short, slightly_short, slightly_long, long, very_long.
* die Leuchtkraft der Sterne: very_dim, dim, slightly_dim, slightly_bright, bright, very_bright.
* die Anzahl der Sterne: very_sparse, sparse, slightly_sparse, slightly_dense, dense, very_dense.
* die Funkendichte bei Fontänen: very_thin_flow, thin_flow, slightly_thin_flow, slightly_thick_flow, thick_flow, very_thick_flow

– Ebenfalls wurden die Begriffe bengal/ground flare zur VDL Beschreibungssprache hinzugefügt und vereinfachen nun die Erstellung von Bengalbrändern.

Besonders nützlich ist auch, dass beim Erstellen einer neuen Simulation mit Strg-G der vorher eingegeben VDL Suchtext wieder angezeigt wird und somit leichter verändert werden kann, ohne ihn nochmals eingeben zu müssen, wenn die Simulation weiter angepasst werden soll.