Kostenloser Effekt: Weco 25 Carat

Obwohl es ein Klasse II Artikel ist, wird er immer wieder gerne eingesetzt – die 25 Schuß Batterie 25 Carat von Weco. Hier nun als kostenloser Download verfügbar. Einach das .zip File entpacken und die darin enthaltene Showdatei (.hbs) in FINALE öffnen. Der Effekt kann dann in die eigenen Effekte übernommen werden.Weco 25 Carat

Neues Pre-Release erschienen

Vor einigen Tagen ist das Pre-Release 5759 erschienen. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • In der Vogelperspektive können nun mehrere Positionen ausgewählt werden. Auch Artikel Zuweisungen sind nun auf alle ausgewählte Positionen möglich.
  • Die Aktionen Löschen und Bearbeiten beziehen sich nun auf alle ausgewählten Racks
  • Die Geschwindigkeit beim Umschalten und beim Arbeiten in der Vogelperspektive wurde verbessert
  • FINALE unterstütz nun den Export von Galaxis GS2 Daten
  • Der Importer für Galaxis GS2 wurde wesentlich verbessert
  • Außerdem wurden kleine Fehler beim Export zur Explo bzw der PTX behoben.
  • Die Version kann unter http://media.finalefireworks.com/installers/FINALE_Fireworks_05759.exe downgeloaded werden.

    Möglichkeiten der Adressvergabe

    Finale bietet verschiedene Möglichkeiten an, die Vergabe der Module und der Kanäle zu steuern.
    Um diese Einstellungen zu treffen ruft man die entsprechende Position auf und fügt die benötigten Racks manuell oder automatisch hinzu. Das automatische hinzufügen von Racks ist immer dann möglich, wenn es noch Effekte gibt, die keinem Rack zugeordnet wurden. Dann erscheint unten rechts ein Hinweis wie in diesem z.B. in diesem Beispiel- Bild.

    Ausschnitt eine Abschußposition

    Ausschnitt eine Abschußposition

    Anschließend fügt man über den Punkt “Module bearbeiten” ein paar Module hinzu.

    Wählt man nun ein Rack an, kann man über die Rackeigenschaften bestimmen, wie die Adressierung erfolgen kann

    Adressierungseinstellungen im Dialog Rackeigenschaften

    Adressierungseinstellungen im Dialog Rackeigenschaften

    Wird die Einstellung “Automatisch (jedes Modul / jeder Anschlußpin”) gewählt, bestimmt FINALE, welches Modul und welchen Kanal es einem Cue in dem Rack zuordnet. D.h. daß das Rack von verschiedenen Modulen ‘bedient’ wird , was eventuell mehr Zündkabel erfordert, wenn die Module weiter vom Rack entfernt stehen. Andernfalls kann mit dieser Einstellung vermieden werden, daß z.B. beim Ausfall eines Moduls ein spezielles Rack (z.B. mit Speziellen Großkalibern oder Spezialbomben) komplett ausfällt. Mit der Einstellung “Identisch (gleiches Modul)” wird die Vergabe so gesteuert, daß alle Effekte dieses Racks von dem gleichen Modul bedient werden. Welches Modul dem Rack zugeordnet wird, entscheidet FINALE. Für diese beiden Einstellungen sind keine weiteren Einstellungen durch den Anwender mehr notwendig.

    In der Einstellung “Semimanuell” müssen Sie dem Rack manuell ein bestimmtes Modul zuordnet. Das macht z.B. Sinn, wenn man Mörserkästen oder Zarges-Boxen nutzt, bei denen ein oder mehrere Module bereits an den Boxen/Kästen installiert sind. Nur die Kanäle werden innerhalb des Moduls werden dann von FINALE vergeben.

    In der Einstellung “Manuell” müssen Sie jedem Mörser im Rack ein Modul und den verwendeten Kanal auf dem Modul zuordnen. Sobald Sie diese Option eingestellt haben, erscheint ein entsprechender Dialog, wo Sie diese Angaben hinterlegen können.

    Manuelle Zuordnung von Modulen und Kanälen

    Manuelle Zuordnung von Modulen und Kanälen

    Pre Release 5721 veröffentlicht

    Gestern wurde das Pre Release mit der Nummer 5721 veröffentlicht. Es gibt nun einen Menü Eintrag, der es erlaubt, alle Abschusspositionen zu markieren. Außerdem ist es möglich, alle ausgewählten Positionen automatisch in Form einer Ellipse (bzw. eines Kreises), eines Gitters oder entlang einer Linie anzuordnen. Bei jedem Muster stehen umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung, um z.B. der Abstand und die Höhe der Positionen anzugeben.

    Sie können das Release unter

    http://media.finalefireworks.com/installers/FINALE_Fireworks_05721.exe

    downloaden.